Meine Methoden

Bei der psychologischen Arbeit für Sie unterscheide ich zwischen Psychotherapie und Beratung. In einer Therapie stehen Krankheitsbilder im Vordergrund, in einer Beratung geht es um Lebensthemen, die nicht mit Krankheit verknüpft sein müssen.

Ich arbeite für Einzelpersonen und Paare. Entsprechend Ihrem Bedarf können Sie verschiedene Möglichkeiten nutzen:

In Therapie und Beratung besteht mein psychologisches Handwerkszeug aus der Bandbreite systemischer Techniken, die durch Methoden anderer Therapieschulen ergänzt sind:

Ambivalenzsteuerung, Ankerbildung, Aufstellung mit Gegenständen, Fragetechniken, Gesprächstechniken, Innerer Dialog, Körperwahrnehmung, Komplexitätserhöhung, Komplexitätsreduktion, Metaphernbildung, Musterunterbrechung, Rollenspiel, Rückmeldung.

In meiner Grundhaltung handle ich lösungs- und ressourcenorientiert, klar und optimistisch.
Sie und ich arbeiten auf gleicher Augenhöhe - für Sie.